Unsere Website verwendet Cookies. Durch Klick auf den grünen Button geben Sie Ihre Zustimmung zur Verwendung von Cookies und zur Datenschutzerklärung lt. neuer EU DSGVO.

facebook

Der Ehrenpraktissima-Preis zeichnet Persönlichkeiten aus, die sich für Mütterzentren besonders verdient gemacht haben. 

Bisherige Preisträger*innen:

  • Witta Pohl, Schauspielerin
  • Otti Geschka, Staatssekretärin a.D., Hessen
  • Dr. Jürgen Borchert, Richter am Landessozialgericht, Darmstadt
  • Wilhelm Wenning, Oberbürgermeister der Stadt Fürth
  • Waltraud Schoppe, Frauenministerin a.D., Niedersachsen
  • Ursula von der Leyen, Bundesfamilienministerin
  • Mechtild Jansen, Hessische Landeszentrale für politische Bildung
  • Dr. Hans-Martin Schmidt, Vorsitzender der Stiftung Apfelbaum
  • Prof. i. R. Dr. Uta Meier-Gräwe

> Aktuelles:

Das Elki darf bleiben

Endlich hat der Streit ein Ende! Das Mütterzentrum ElKi in Schwabing darf weiter in dem Haus bleiben, indem sich Wohnungseigentümer durch Lärm belästigt fühlen und seit Jahren klagen. Jetzt hat der... weiterlesen

Auftaktveranstaltung Erasmus-Projekt

Im November gab es das erste Treffen mit Mütterzentrumsfrauen aus Slowenien, Tschechien und der Slowakei in Prag. In den nächsten drei Jahren wird der Bundesverband der Mütterzentren mit den... weiterlesen

> Termine:

Wir leben Leben rgbLogo OHJA ohne Verbandsname rgb

logo ashokaLogo Robert Bosch Stiftunglogo BfFSFJ rgbapfelbaum logo rgb kl