facebook

Ein Diskurs um den Begriff der Mütterlichkeit

Wir möchten Euch herzlich zum jährlichen Bundesverbandstreffen aller Mütterzentren einladen.

Alle  Informationen zu unserem Bundesverbandstreffen könnt ihr dem unten stehenden Programmpunkten entnehmen.

Wir bitten Euch euch bis zum 15.11.2017 anzumelden.

Wie immer ist für eine Kinderbetreuung gesorgt.

Wir freuen uns in diesem ahr zu Gast zu sein im Mütterzentrum Huchting e.V. und euch dort begrüßen zu dürfen.

 

Programm

Freitag, den 17.11.2017 - Verleihung der Praktissima

16.00 Uhr – Herzlich Willkommen
Ankommen & Begrüßung im Mütter- und Familienzentrum Huchting e.V.

17.00 Uhr – Praktissima 2017
Preisverleihung

18.30 Uhr – Festliches Abendessen

20.00 Uhr – Zeit zum Austausch
Gemeinsamer Ausklang des Abends

 

Samstag, den 18.11.2017

09.00 Uhr – Ankommen

09.30 Uhr – Film Special mit anschließendem Austausch: "Wo die freien Frauen wohnen - Vom Matriarchat der Mosuo"

mit eine der drei Regisseurinnrn: Dagmar Lilly Margotsdotter

Im Süden von China am Lugusee leben die Mosuo, die für ihr harmonisches Zusammenleben ohne Eifersucht, Gewalt und Krieg bekannt sind. Machtstreben ist ihnen fremd. Die Filmemacherinnen trafen zufriedene Menschen, die sich nach der Lebenswelt von Frauen und Kindern ausrichten. Wir sehen Frauen, die lachen, tanzen und singen, entspannt und frei sind und die wirtschaftlichen und sozialen Fäden in der Hand halten. Sie kümmern sich gemeinschaftlich um die Kinder, unterstützt von den weiblichen und männlichen Verwandten. Die patriarchale Ehe und Zersplitterung der Familie kennen sie nicht.

Hier findet ihr einen kurzen Trailer zum Film.

12.30 Uhr – Stärkung und Gespräche
Arbeitspause und Zeit für den persönlichen Austausch

13.30 Uhr – Hinter den Kulissen
Führung durch das Mütter- und Familienzentrum Huchting

14.00 Uhr – Workshop: Ankommen in Mütterzentren - gelebte Mütterlichkeit
Gegenseitige Fürsorge und ein harmonisches Miteinander entstehen nicht von alleine. Wie passt die Philosophie der Mütterzentren in die moderne Gesellschaft? Wie entsteht Gemeinschaft in einem öffentlichen Raum?
Hierzu gehen wir miteinander in den Austausch und entwickeln Ideen und Wünsche für die Zukunft.

15.30 Uhr – Auf Wiedersehen
Gemeinsamer Abschluss & Resümee

 

Tagesordnung als PDF.

> Termine:

Wir leben Leben rgbLogo OHJA ohne Verbandsname rgb

logo ashokaLogo Robert Bosch Stiftunglogo BfFSFJ rgbapfelbaum logo rgb kl